Süße Überraschung

Erst war Sturm “Yulia” für die Absage des Karnevalumzugs verantwortlich und auch die als Ersatzveranstaltung geplante karnevalistische Maiparade konnte aufgrund der Corona-Epidemie nicht durch die Bad Driburger Innenstadt rollen. Doch eine närrische Idee des Kinderprinzenpaares aus der  4c sorgte dafür, dass die Jecken unter der Iburg in diesem Jahr dennoch auf ihre Kosten kamen: Gemeinsam mit ihren Eltern packten Jannis I. und Jule I. 500 süße Päckchen für ihre großen und kleinen Mitschüler, die sich sehr über diese tolle Überraschung gefreut haben! 

Wir bedanken uns beim Kinderprinzenpaar, seinen Eltern und dem Bad Driburger Karnevalsverein für diese gelungene Überraschung mit einem dreifach donnernden “Bad Dribug Helau!” 

Anmelden
00:00
00:00
  • Wenn man sich lieb hat 1 - Calle Swoboda 00:00
  • Wenn man sich lieb hat 2 - Calle Swoboda 00:00
  • Wenn man sich lieb hat 3 - Calle Swoboda 00:00
  • Wenn man sich lieb hat 4 - Calle Swoboda 00:00