Lernbegleitung Lernfreude wecken Schulklima Weiterentwicklung

Schule unter der Iburg

Liebe Eltern,

ab Montag, den 10.5.2021, müssen auch die Kinder eine FFP2 Maske in den Bussen tragen.

Im Elternbrief finden Sie alle weiteren Informationen.

Bei Fragen können Sie uns gerne anrufen.

Liebe Eltern,

ab Montag, dem 10.05.2021, werden auch an unserer Schule die flächendeckenden PCR-Pooltestungen – auch bekannt unter der Bezeichnung „Lolli-Tests“ – eingeführt.

Das neue Testverfahren soll einen weiteren und wesentlichen Beitrag zu einem geregelten Unterrichtsalltag leisten. Weiterhin soll das notwendige Testen besser und für die Schulen mit möglichst wenig Zeitaufwand in den täglichen Unterrichtsablauf integriert werden.

Im aktuellen Elternbrief bekommen Sie nun alle wichtigen Informationen zum Lolli-Test. Zudem finden Sie eine genaue Beschreibung zum Ablauf der Lolli-Testung.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Liebe Eltern,

in der Zeit vom 03.05.2021 bis 12.05.2021 werden in der Schule unter der Iburg die Elternsprechtage für das zweite Halbjahr stattfinden.

Aufgrund der Coronaschutzverordnung und –betreuungsverordnung können die Elterngespräche ausschließlich telefonisch oder u.U. in Form einer Videokonferenz stattfinden.

Bitte beachten Sie hierzu die Elternbriefe der jeweiligen KlassenlehrerInnen. Sie teilen Ihnen die persönlichen Gesprächstermine und die Form des Gespräches mit.

Liebe Eltern,

heute morgen hat uns die neue SchulMail des Schulministeriums erreicht. Ab dem kommenden Montag, 19.04.2021, wird der Unterricht wieder nach dem Wechselmodell aufgenommen.                    Für die Schule unter der Iburg bedeutet dies, dass die Klassen wie vor den Ferien in Teilgruppen in die Schule kommen und jeweils täglich wechselnd am Präsenzunterricht und Distanzunterricht teilnehmen.

Am Montag startet Gruppe 1 mit dem Präsenzunterricht, während sich Gruppe 2 im Distanzlernen befindet. Die begleitende Notbetreuung wird weiterhin stattfinden.

Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht ist die verpflichtende Durchführung des  Corona-Selbsttestes Ihres Kindes an zwei  an  Präsenztagen. Ebenso besteht diese Verpflichtung bei einer Teilnahme an der Notbetreuung.

Bei Vorlage eines höchstens 48 Stunden alten Negativtests einer anerkannten Teststelle  entfällt die Teilnahme am Selbsttest.

 

Dem Elternbrief können Sie nun alle  wichtigen Informationen zum weiteren Vorgehen sowie den zusammengefassten Inhalt der SchulMail  entnehmen.

Liebe Eltern,

ab Dienstag, den 13.04.2021, können auch an unserer Schule die Corona-Schnelltests durchgeführt werden. In dieser Woche gilt dies zuerst einmal für die Kinder der pädagogischen Betreuung. 

Wir versichern Ihnen, dass alle LehrerInnen und Mitarbeiter Ihre Kinder behutsam dazu anleiten, den Test selbstständig durchzuführen. Dies wurde in einer Lehrerkonferenz intensiv vorbereitet, so dass auch in künftigen Phasen von Wechsel- und Distanzunterricht die Testungen in den Klassen in einem kindgerechten Umgang erfolgen werden.

Alle wichtigen Informationen rund um die Corona-Schnelltests können Sie dem beigefügten Schreiben entnehmen.

Liebe Eltern,

sicher haben Sie es den Medien bereits entnommen. Die aktuellen Entscheidungen des Schulministeriums geben für unsere Schule unter der Iburg für die nächste Woche 12.04.2021 bis 16.04.2021 ausschließlich Distanzunterricht vor.

Die Möglichkeit einer pädagogischen Betreuung auf Antrag der Eltern (Formular im Anhang) besteht in dieser Zeit ebenfalls.

Im folgenden Elternbrief haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen der SchulMail des Ministeriums auszugsweise zusammengefasst.

Für die Anmeldung der pädagogischen Betreuung nutzen Sie bitte das neue Formular, denn es handelt sich nun nicht um Wechselunterricht und Notbetreuung. Die Anmeldungen sind auch aus versicherungstechnischen Gründen wichtig.

Liebe Eltern,

die Landesregierung NRW möchte Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen, pandemiebedingte Defizite und Lernlücken in den Ferienzeiten auszugleichen oder zu verhindern. Dafür wurde ein umfangreiches Förderprogramm entwickelt.

Bei Bedarf  könnten ihre Kinder in den Sommerferien 2021 für 2 bis 3 Wochen an diesem Programm teilnehmen.

Weitere Informationen zum Landesförderprogramm können Sie dem unten angefügten Schreiben entnehmen. Ein Blick lohnt sich!

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

wir würden Ihnen gerne ein Projekt vorstellen, das an unserer Schule in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk „Frühe Bildung“, dem Schulamt Höxter,  dem Fachbereich Familie, Jugend und Soziales des Kreises Höxter und der LWL Servicestelle  (Gelingendes Aufwachsen-Netzwerke für Kinder, mit Sitz in Münster) durchgeführt werden soll. Alle wichtigen Informationen zu diesem Projekt können Sie in dem angefügten Informationsschreiben entnehmen.

Gleichzeitig finden Sie einen ersten wichtigen Termin. Für interessierte Eltern unserer Grundschulkinder findet am 

                                                  Donnerstag, dem 29.04.2021, von 16.30 – 17.30 Uhr

 ein Digitales Familiencafé mit dem Themenschwerpunkt “Hausaufgaben”  statt!

Liebe Eltern,

wie bereits angekündigt, regelt eine neue Coronaschutz- und betreuungsverordnung das Tragen einer Maske während des Wechselunterrichts. Diese neuen Verordnungen wurden den Schulen am Freitagnachmittag, 20.02.2021, übermittelt.

Diese Verordnungen schreiben somit auch vor, dass in der Schule unter der Iburg die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske während des Unterrichts zwingend besteht.

Alle wichtigen und aktuellen Informationen zu diesem Thema finden Sie im nachfolgenden Elternbrief.

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Die Pandemie und der Lockdown bringen für uns alle viele Einschränkungen und Veränderungen, was nicht leicht ist.

Obwohl die Schüler und Schülerinnen der Grundschule unter der Iburg seit Wochen nicht mehr in der Schule sein konnten, haben sie weiterhin intensiv in den Fächern Deutsch, Mathe, Sachunterricht und Englisch gearbeitet und geübt. Da war es sicherlich manchmal nicht ganz leicht, sich an die Aufgaben zu setzen und zu arbeiten.

Da wir nicht wissen wie lange diese Zeit noch sein wird, gab es in der letzten Woche eine kleines Durchhaltepaket für jedes Kind. Neben dem Erledigen der Wochenaufgaben, findet sich sicherlich die Zeit, um sich das Päckchen anzuschauen. Wir hoffen es motiviert zum Durchhalten und Weitermachen!

Liebe Eltern,

der „Unterricht auf Distanz“ endet voraussichtlich am 12.02.2021.

Vorgesehen ist daher zunächst einmal, dass ab dem 15.02.2021 der Präsenzunterricht beginnen wird.

Das Schulministerium wird die Schulen über das genaue Vorgehen noch informieren.

Sobald wir genauere Informationen erhalten haben, werden wir Sie natürlich umgehend darüber informieren.

Dem aktuellen Elternbrief  können Sie bereits jetzt schon alle Informationen entnehmen.

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

in dem folgenden Erklärvideo sehen Sie, wie sie im Schulmanager einen Link öffnen können.

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

in dem folgenden Erklärvideo sehen Sie, wie sie im Schulmanager einen Link öffnen können.

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,

ab Montag, den 18.01.2021 erhalten Sie von den Klassenlehrern/innen einen Brief mit den Zugangsdaten für den Schulmanager.

Dem aufgeführten Elternbrief können Sie alle wichtigen Informtionen zur Anmeldung entnehmen.

Zusätzlich finden Sie auf der Homepage zwei Erklärvideos, in denen Ihnen eine genaue Anleitung zum Umgang mit dem Schulmanager gegeben wird.

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte!

Im kommenden Jahr möchten wir gerne offiziell mit der Lernplattform Schulmanager Online arbeiten.

Alle wichtigen Informationen rund um das Lernplattform Schulmanager Online finden Sie im Elternbrief vom 9.12.2020.

 

Um die Lernplattform Schulmanager Online als Kommunikationssystem für Schüler, Lehrer und Eltern nutzen zu können, benötigen wir von Ihnen zunächst die Einwilligung der Verarbeitung von personenbezogenen Daten und eine Zustimmung über die Nutzungsvereinbarung an unserer Schule.

Anlässlich des Bundesweiten Vorlesetages am Freitag, den 20.11.2020, beteiligte sich auch die Schule unter der Iburg zum wiederholten Mal an der Vorleseaktion.

Bereits seit vielen Jahren hat sich an unserer Schule der Vorlesetag etabliert und gilt als fester Termin im Jahresplan. Auch wenn der Vorlesetag in diesem Jahr aufgrund der derzeitigen Corona bedingten Situation nur im Klassenverband stattfinden konnte, waren sich jedoch alle Vorleser sowie großen und kleinen Zuhörer einig: Durch das Lesen und Vorlesen öffneten sich uns neue Welten voller Fantasie. Gerade das Rascheln von bedrucktem Papier konnte  eine kleine Auszeit von dieser doch so ungewöhnlichen Zeit geben und Hoffnung sowie Durchhaltevermögen spenden.

Liebe Eltern,

aufgrund der andauernden Corona-Situation möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass das Schulgebäude zur Zeit von Ihnen nicht betreten werden  darf. 

Dies ist nur über eine telefonische Anmeldung über das Sekretariat möglich.

Telefon Kostenlose Inhalte Klingeln die Clip-art - Mobile ClipArts ...05253/3894

Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

Mit Frido und Storchi durch die Corona-Zeit:

Neuigkeiten und Aktuelles

Bewegung macht Spaß!

Im Rahmen des Projekts “Zebra Streifen” haben die Erst- und Zweitklässler in dieser Woche eine motivierende Überraschung von der Kinderdetektivin Ella  erhalten. Diese möchte die…
Weiterlesen >

Die Welt braucht deine Stimme!

Bist du bereit, etwas zu sagen? Sei mutig und sag deine Meinung. Misch dich und lass die Einsamen nicht allen. Trau dich, “Stopp” zu sagen.…
Weiterlesen >

Nistkästen für einheimische Vögel

Gemeinsam mit ihrem Lehrer Calle Swoboda haben zehn fröhliche und interessierte Kinder der “Schule unter der Iburg” vier selbstgebaute Nistkästen für einheimische Vögel an den…
Weiterlesen >

Bunte Spinnennetze

Hier kann eine zweite Überschrift stehen Passend zur bunten Jahreszeit haben die Kinder der Klasse 4b diese kunterbunten Spinnennetze im Kunstunterricht angefertigt. Natürlich durften die…
Weiterlesen >

Dem Wald auf der Spur

Am 22.9.20 machten sich die Kinder der Klasse 4c bei herrlichem Sonnenschein auf den Weg, um den Bad Driburger Wald zu erkunden. Los ging es…
Weiterlesen >
Alle Artikel geladen
Keine Artikel mehr zu laden
Anmelden
00:00
00:00
  • Wenn man sich lieb hat 1 - Calle Swoboda 00:00
  • Wenn man sich lieb hat 2 - Calle Swoboda 00:00
  • Wenn man sich lieb hat 3 - Calle Swoboda 00:00
  • Wenn man sich lieb hat 4 - Calle Swoboda 00:00