Suche
Close this search box.

Lernbegleitung Lernfreude wecken Schulklima Weiterentwicklung

Schule unter der Iburg

Zu Fuß zur Schule - Wir sammeln Klimameilen

In der Woche vom 13. bis 17. Mai 2024 nehmen alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule an der Kindermeilenkampagne des Klima-Bündnisses teil.

Durch umweltfreundlich zurückgelegte Alltagswege wird den Kindern bewusst wie selbstständig und klimafreundlich sie unterwegs sein können.

 

Als Klimaschützer lassen sich die Kinder nicht mit dem Auto zur Schule bringen, sondern gehen zu Fuß, fahren mit dem Bus, dem Roller oder dem Fahrrad und vermeiden so unnötige Umweltverschmutzung. Auf diese Weise werden Kindermeilen gesammelt und Aufkleber für zurückgelegte Kindermeilen auf das Plakat geklebt.

Während dieser Aktionswoche werden auch die bereits eingerichteten Elternhaltestellen noch deutlicher in den Fokus gerückt. Ab diesen Haltestellen können Kinder auf gesicherten Wegen zu Fuß zur Schule gehen und das Verkehrsaufkommen an der Schule reduziert werden.

Eine ganz besondere Aktion haben sich unsere Viertklässler überlegt:

Sie begleiten ihre jüngeren Mitschülerinnen und Mitschüler innerhalb der
Aktionswoche von den Elternhaltestellen „Zum braunen Hirschen“ und
„Mühlrad“ zur Schule..

Finalrunde beim Mathematikwettbewerb erreicht

Der landesweite Mathematikwettbewerb für Schülerinnen und Schüler in NRW geht in die  dritte Runde – die Landesrunde.
Wir freuen uns, dass sich drei Kinder unserer Schule bis ins Finale gerechnet haben. 
Eine tolle Leistung! Herzlichen Glückwunsch!

Der landesweite Mathematikwettbewerb in NRW findet seit 1998 in jedem Schuljahr statt und die Aufgaben werden von einem bundesweiten Aufgabenausschuss für Mathematikolympiaden erstellt.

Der Wettbewerb läuft über ein Schuljahr und wird in drei Runen ausgetragen. Jeweils die erfolgreichsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Rundequalifizieren sich für die nachfolgende Runde.

Sieger bei den Basketballkreismeisterschaften
der Grundschulen

Am Mittwoch, 13.03.2024 fand in der Dreifachsporthalle in der Gesamtschule in Bad Driburg die Basketball – Kreismeisterschaft statt. 

Unsere Schüler und Schülerinnen aus den 3. und 4. Klassen sind in der Gruppe „B-Jungen/gemischt“ gestartet. Es wurde gegen die Mannschaften aus Vinsebeck, Dringenberg und Steinheim gespielt. Es war ein tolles und spannendes Turnier mit vielen tollen Körben. 

Am Ende ist unsere Mannschaft Kreismeister im Basketball geworden. 

Herzlichen Glückwunsch an die Kinder Tabea, Frieda, Tammo, Thea, Mia, Tammo, Lilian, Mika, Ben, Marvin und Niklas. 

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an die Betreuer Herr Vennemann und Herr Müller, die die Kinder beim Turnier begleitet haben.

Projektwoche

In der Woche vom 19. bis zum 23. Februar 2024 fand die diesjährige Projektwoche unter dem Motto “Natur – Umweltschutz – Nachhaltigkeit” statt.

Mit großer Neugierde, Experimentierfreude und Kreativität setzten sich die Kinder in den einzelnen Jahrgängen auf verschiedenste Art und Weise mit dem Thema auseinander. Entstanden sind am Ende der Projektwoche nicht nur fantasievolle, sondern auch gesellschaftskritische und zum Nachdenken anregende Ergebnisse.

Zu sehen sind die tollen Produkte der Kinder noch bis zum 1. März in der Aula der Schule (Haus 4).

 

Heut ist hier was los im Saal

Karneval 2024

Die Schülerschaft der Schule unter der Iburg begrüßten am
Karnevalsfreitag das Kinderprinzenpaar Erwin I und Elina I mit ihren
beiden
Pagen Jonas uns Oskar.

Voller Erwartung auf den Besuch der Karnevalsgarde mit dem Kinderprinzenpaar
haben die Schüler und Schülerinnen mit ihren Lehrkräften und den Mitarbeitern
der OGS die Schule karnevalistisch geschmückt. Die Klassenräume wurden zu
Unterwasserwelten. Fische, Wale, Robben und große Kraken schmückten die Fenster
und auch Flure.

 

Nachdem das Kinderprinzenpaar die Kinder er ersten Klassen mit einem Driburger Helau begrüßten, fand die erste Feier mit den Zweitklässlern in der Aula der Grundschule statt. Eine große Abordnung der Karnevalsgesellschaft marschierte in den Saal, wo über 120 Kinder mit einem großen Helau die Gäste begrüßten. Neben einer Tanzdarbietung durch die Kinderprinzenehrengarde, hatten die Zweitklässler für Ihre Klassenkameraden das Lied der 5 kleinen Fische eingeübt. Neben Fischen spielten die Krabben, Seepferdchen und der Hai eine wichtige Rolle. Nach dieser Vorstellung ging es nun zur großen Karnevalsfeier in die Turnhalle. Hier tanzten schon die Dritt- und Viertklässler zu Karnevalsliedern. Es waren Piraten, Prinzessinnen, Einhörner, Polizisten, Meerjungfrauen und Unterwassergötter und viele wunderbar verkleidete Kinder unterwegs.

In der Turnhalle fand dann ein abwechslungsreiches Programm statt. Tänze der Kinderprinzenehrengarde, Vorführung der Drittklässler sorgten für ein tolles Programm.  Es wurden auch wieder Orden an Klassenlehrkräfte und die Schulleitung verteilt. Eine besondere Auszeichnung erhielt Herr Swoboda für seine musikalische Unterstützung in den letzten Jahren. So wurde auch in diesem Jahr wieder das von Herrn Swoboda geschriebene Lied „Heut ist hier was los im Saal…“gesungen.

 

 

Aber auch so ein Tag geht schnell zu Ende. Nach Auszug der Karnevalsgesellschaft endete auch für die Kinder der Schule unter der Iburg der Schulkarneval. Freuen wir uns auf die Karnevalssession im nächsten Jahr.

Herzlichen Glückwunsch

Am 07.02.2024 hat unsere Lehramtsanwärterin Frau Anna Lipperheide ihre Lehrerinnenausbildung mit dem 2. Staatsexamen erfolgreich beenden können. In den vergangenen 18 Monaten konnte Frau Lipperheide ihre im Studium erworbenen Kenntnisse an unserer Schule in die Praxis umsetzen. Begleitet wurde sie von ihren Mentorin Frau Dräger und ihrem Mentor Herr Junklewitz. Im Verlauf ihrer Ausbildung entwickelte Frau Lipperheide mit Engagement und Herzlichkeit qualitativ hochwertigen Unterricht und ermöglichte es den Schülerinnen und Schülern, sich mit viel Freude und Begeisterung neue und spannende Unterrichtsinhalte zu erschließen. Das Kollegium an der Schule unter der Iburg setzt sich stets für eine qualitativ hochwertige Ausbildung der zukünftigen Lehrerinnen und Lehrer ein und freut sich natürlich besonders über den Erfolg von Frau Lipperheide.

 

Wir gratulieren Frau Lipperheide ganz herzlich 

und wünschen ihr viel Freude und Begeisterung 

in einem herausfordernden aber auch wundervollen Beruf!

Kinderkarneval in der Schule 2024

Es ist wieder soweit!

Am Freitag, den 09.02.2024, 

feiern wir unter dem Motto

“Unter dem Meere” 

Kinderkarneval an unserer Schule. 

In diesem Jahr sind das Kinderprinzenpaar und die beiden Pagen aus den 3. und 2. Klassen von unserer Schule. Wir freuen uns auf den Besuch von unserem Kinderprinzen Erwin I. und unserer Kinderprinzessin Elina I. mit Ihren beiden Pagen Jonas und Oskar. 

Alle Kinder können an diesem Tag verkleidet in die Schule kommen. 

Es gibt einen offenen Anfang. 

Sie können Ihre Kinder bis 8.30 Uhr verkleidet zur Schule bringen. 

Für die Buskinder startet der Unterricht wie immer um 7.55 Uhr.

Der Unterricht endet für die 1.+2. Klassen um 11.30 Uhr. 

Für die Klassen 3+4 endet der Unterricht um 12.30 Uhr. 

Die Eltern, die an diesem Tag Ihre Kinder nicht in die Betreuung und die OGS schicken wollen, melden bitte für diesen Tag Ihr Kind bei Frau Flemming über den Schulmanager ab. 

Die ersten Klassen feiern an diesem Tag in Ihren Klassen mit Ihren Klassenlehrern/-innen. Im Laufe des Vormittages wird das Kinderprinzenpaar mit der Tanzgarde durch die ersten Klassen gehen.

Die zweiten Klassen feiern zunächst in ihren Klassen. Dann folgt eine gemeinsame Feier aller zweiten Klassen in der Aula mit dem Karnevalsverein, dem Kinderprinzenpaar und dem Auftritt der Tanzgarde. Nach der gemeinsamen Feier geht es bis zum Abschluss um 11.30 Uhr wieder zurück in die Klassenräume. 

Für die dritten und vierten Klassen startet die große Feier mit dem Karnevalsverein, Auftritten und Reden dann um 10.00 Uhr in der Sporthalle. Unterrichtsende ist an diesem Tag für die 3.+4. Jahrgänge um 12.30 Uhr.

Wir freuen uns auf viele Elfen, Indianer, Prinzessinnen, Dinos, Feen, Frösche….

Jegliche Formen von Gewehren, Pistolen oder Degen sind an diesem Tag beim Schulkarneval nicht erlaubt.

Bitte beachten Sie außerdem die Mitteilungen der jeweiligen Klassenlehrer!

Am Donnerstag, dem 08.2.2024 ist Weiberkarneval. An diesem Tag findet ganz normaler Unterricht nach Stundenplan statt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es in diesem Jahr nicht erlaubt ist, dass sich die Kinder untereinander anmalen dürfen. Es gibt immer mehr Kinder, die auf gewisse Inhaltsstoffe allergisch reagieren und darauf möchten wir gerne Rücksicht nehmen.

Am Rosenmontag, dem 12.2.2024 ist unterrichtsfrei.

Wir freuen uns auf einen tollen Karnevalstag mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm!

 

Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

Abenteuer mit Frido und Storchi

Neuigkeiten und Aktuelles

Erntedank-Andacht

Hier kann eine zweite Überschrift stehen In der letzten Woche vor den Herbstferien haben die Schülerinnen und Schüler der „Schule unter der Iburg“ das Erntedankfest…
Weiterlesen >

Grüne Meilen-Sammler

Im Rahmen des Projekts „Kleine Klimaschützer unterwegs“ sammeln die Kinder der Schule unter der Iburg gerade fleißig grüne Meilen für das Weltklima. In der Mitte…
Weiterlesen >

Kleine Klimaschützer unterwegs

In der Zeit vom 27.09-03.10.2021 sammeln die Schülerinnen und Schüler der Schule unter der Iburg im Rahmen des Projekts „Kleine Klimaschützer unterwegs“ grüne Meilen für…
Weiterlesen >
Alle Artikel geladen
Keine Artikel mehr zu laden
Anmelden
00:00
00:00
  • Wenn man sich lieb hat 1 - Calle Swoboda 00:00
  • Wenn man sich lieb hat 2 - Calle Swoboda 00:00
  • Wenn man sich lieb hat 3 - Calle Swoboda 00:00
  • Wenn man sich lieb hat 4 - Calle Swoboda 00:00