Lernbegleitung Lernfreude wecken Schulklima Weiterentwicklung

Schule unter der Iburg

Liebe Eltern! Liebe Erziehungsberechtigte!

Im folgenden Elternbrief gibt es einige Informationen aus den letzten Wochen. Unsere Schulkonferenz fand in der letzten Woche statt. Frau Sander-Kanne wurde als Vorsitzende in Ihrem Amt bestätigt. Unsere neue stellv. Schulpflegschaftsvorsitzende ist Frau Flemming-Schmidt. An dieser Stelle ganz herzlichen Dank für Ihren Einsatz an unserer Schule.

Im Elternbrief finden Sie unsere festgelegten beweglichen Ferientage und pädagogischen Tage.

Das Labor Krone hat für die Durchführung der Einzeltestungen Verbesserungen vorgenommen. Im Anhang zum Elternbrief finden Sie weitere Informationen.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.

Mit freundlichem Gruß

Marion Oeynhausen

In der letzten Woche sind die Kinder der Adlerklasse flügge geworden und haben einen langen Ausflug in den Bad Driburger Wald unternommen. Die jungen Adler trotzten dem Nieselwetter gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Wolff und entdeckten viele interessante Dinge. Sogar einige Waldbewohner konnten entdeckt und aus nächster Nähe unter die Lupe genommen werden. Außerdem erforschten die Adler die Pflanzen des Waldes und legten mit gesammelten Naturmaterialien tolle Mandalas. 

 

Am Dienstag, 14.09.2021, wurde das erste Familiencafe´ im Rahmen des Pilotprojekts „Zebrastreifen“ erfolgreich durchgeführt.

Neben Kaffee und Kuchen fand ein reger Austausch in geselliger Runde statt. Auch das Spielemobil lud zum Toben und Verweilen ein.

Der erste Schultag unserer Erstklässler am 19.08.2021 und 20.08.2021 war für alle Beteiligten ein großes und freudiges Ereignis. Natürlich durfte eine herzliche Begrüßung an diesem Tag nicht fehlen. Die  Kinder der 3. Klassen übernahmen diese Aufgabe und hießen die “i-Dötzchen” mit einem Einschulungsrap im Namen der gesamten Schule herzlich Willkommen. Eine besondere Überraschung gab es an diesem Tag von Herrn Swoboda, der für die Erstklässler ein eigenes Lied komponierte. 

Im Anschluss an das offizielle Programm wurden die 2.-männchen” mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern zu ihrer ersten Schulstunde im neuen Klassenzimmer entlassen. 

 

Die Schule unter der Iburg wünscht allen Erstklässlern einen guten Schulstart und viel Freude am Lernen!

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte der Schule unter der Iburg!

Im folgenden Anschreiben finden Sie alle wichtigen Informationen rund um die Pooltestungen und das genaue Vorgehen im Falle eines positiven Testergebnisses. 

Die Informationen für die Klassen der Jahrgänge 2. 3 und 4 finden Sie in dem folgenden Informationsschreiben.

Alle Informationen für die Klassen des 1. Jahrgangs können Sie dem unten aufgeführten Schreiben entnehmen.

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte der Schule unter der Iburg,

wie Sie den Medien und dem ersten Elternbrief bereits entnehmen konnten, werden die Lollitests weiterhin durchgeführt. 

Ausführliche Informationen zu dem Einsatz der Lollitests sowie zum genauen Vorgehen im Falle eines möglichen positiven Testergebnisses können Sie den in verschiedenen Sprachen aufgeführten Informationsbroschüren entnehmen. 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

wir würden Ihnen gerne ein Projekt vorstellen, das an unserer Schule in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk „Frühe Bildung“, dem Schulamt Höxter,  dem Fachbereich Familie, Jugend und Soziales des Kreises Höxter und der LWL Servicestelle  (Gelingendes Aufwachsen-Netzwerke für Kinder, mit Sitz in Münster) durchgeführt werden soll. Alle wichtigen Informationen zu diesem Projekt können Sie in dem angefügten Informationsschreiben entnehmen.

Gleichzeitig finden Sie einen ersten wichtigen Termin. Für interessierte Eltern unserer Grundschulkinder findet am 

                                                  Donnerstag, dem 29.04.2021, von 16.30 – 17.30 Uhr

 ein Digitales Familiencafé mit dem Themenschwerpunkt “Hausaufgaben”  statt!

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Die Pandemie und der Lockdown bringen für uns alle viele Einschränkungen und Veränderungen, was nicht leicht ist.

Obwohl die Schüler und Schülerinnen der Grundschule unter der Iburg seit Wochen nicht mehr in der Schule sein konnten, haben sie weiterhin intensiv in den Fächern Deutsch, Mathe, Sachunterricht und Englisch gearbeitet und geübt. Da war es sicherlich manchmal nicht ganz leicht, sich an die Aufgaben zu setzen und zu arbeiten.

Da wir nicht wissen wie lange diese Zeit noch sein wird, gab es in der letzten Woche eine kleines Durchhaltepaket für jedes Kind. Neben dem Erledigen der Wochenaufgaben, findet sich sicherlich die Zeit, um sich das Päckchen anzuschauen. Wir hoffen es motiviert zum Durchhalten und Weitermachen!

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

alle wichtigen Informationen  und Erklärvideos rund um den Schulmanager Online finden Sie ab jetzt im Menüpunkt “Schulleben”.

Anlässlich des Bundesweiten Vorlesetages am Freitag, den 20.11.2020, beteiligte sich auch die Schule unter der Iburg zum wiederholten Mal an der Vorleseaktion.

Bereits seit vielen Jahren hat sich an unserer Schule der Vorlesetag etabliert und gilt als fester Termin im Jahresplan. Auch wenn der Vorlesetag in diesem Jahr aufgrund der derzeitigen Corona bedingten Situation nur im Klassenverband stattfinden konnte, waren sich jedoch alle Vorleser sowie großen und kleinen Zuhörer einig: Durch das Lesen und Vorlesen öffneten sich uns neue Welten voller Fantasie. Gerade das Rascheln von bedrucktem Papier konnte  eine kleine Auszeit von dieser doch so ungewöhnlichen Zeit geben und Hoffnung sowie Durchhaltevermögen spenden.

Liebe Eltern,

aufgrund der andauernden Corona-Situation möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass das Schulgebäude zur Zeit von Ihnen nicht betreten werden  darf. 

Dies ist nur über eine telefonische Anmeldung über das Sekretariat möglich.

Telefon Kostenlose Inhalte Klingeln die Clip-art - Mobile ClipArts ...05253/3894

Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

Mit Frido und Storchi durch die Corona-Zeit:

Neuigkeiten und Aktuelles

Zuckersüße Überraschung

Hier kann eine zweite Überschrift stehen Passend zum Beginn des an der Schule durchgeführten Pilotprojekts “Zebrastreifen” überraschten die Initiatoren die Kinder der Schule heute in…
Weiterlesen >

Rundes Leder, Pfiff!

Eine Klasse im Fußballfieber Endlich Fußball EM! Darauf haben wir uns in der 3b lange gefreut und machen jeden Morgen unseren Fußballrap dazu. In der…
Weiterlesen >

Bewegung macht Spaß!

Im Rahmen des Projekts “Zebra Streifen” haben die Erst- und Zweitklässler in dieser Woche eine motivierende Überraschung von der Kinderdetektivin Ella  erhalten. Diese möchte die…
Weiterlesen >

Die Welt braucht deine Stimme!

Bist du bereit, etwas zu sagen? Sei mutig und sag deine Meinung. Misch dich und lass die Einsamen nicht allen. Trau dich, “Stopp” zu sagen.…
Weiterlesen >
Alle Artikel geladen
Keine Artikel mehr zu laden
Anmelden
00:00
00:00
  • Wenn man sich lieb hat 1 - Calle Swoboda 00:00
  • Wenn man sich lieb hat 2 - Calle Swoboda 00:00
  • Wenn man sich lieb hat 3 - Calle Swoboda 00:00
  • Wenn man sich lieb hat 4 - Calle Swoboda 00:00