Leitbild

Unser Leitbild – Entwicklung einer gemeinsamen Basis für das Leben und Lernen an unserer Schule

Grundlage für die Entwicklung und Formulierung des Leitbilds sind vier Quellen.

a) Ergebnisse der ersten gemeinsamen  Schulkonferenz vom 16.10.2017 (Zukunftswerkstatt mit Eltern und Lehrer/innen beider damals noch

getrennten Schulen zum Thema Leitbild)

b) Befragung der Schüler/innen im Frühjahr 2018 mit der Fragestellung „Zum Lernen brauche ich…“

c) Befragung der Eltern im Frühjahr 2018 mit der Fragestellung „Mein Kind kann gut lernen, wenn…“

d) Arbeit der Lehrer/innen im Rahmen einer Konferenz im Frühjahr 2018 an der Fragestellung „Lernen braucht…“

 

Seit Frühjahr 2018 hat sich eine Arbeitsgruppe (bestehend aus der Schulleitung, Mitgliedern der Steuergruppe und interessierten Eltern) auf den Weg gemacht, um Leitziele zu formulieren und natürlich auch deren Umsetzung in den Blick zu nehmen.

Auf der Grundlage der oben genannten Quellen wurden bislang acht Leitziele benannt.

Im Rahmen eines pädagogischen Tages im Oktober 2018 wurden diese Ziele auf ihre aktuelle Umsetzung durch Projekte und Konzepte eingeschätzt und Handlungsbedarf aufgedeckt.

Für das laufende Schuljahr ist eine endgültige Einigung auf den genauen Wortlaut und eine Veröffentlichung der Leitziele in einem Flyer, auf der Homepage, etc. geplant.

 

Hier schon einmal der Entwurf zu unserer Präambel:

„Wir gehören zusammen und jeder ist hier wichtig!

Das gelingt nur, wenn alle (Schüler, Eltern, Lehrer und Betreuer)

vertrauensvoll zusammen arbeiten!“